Startseite

  Wir über uns

  Neuigkeiten

  Kalender

  Bildergalerie

  Jugendseite

  Training

  Mannschaften

  Vorstandschaft

  Mitgliedschaft

  Datenschutz

  Historie

  Satzung

  Sitemap 

  Links

  Impressum




Herrenclubmeisterschaft 2016

 

Ein qualitativ vielversprechendes Spielerfeld ging
in diesem Jahr auf die Jagd nach dem Clubmeistertitel.

 

Im ersten Halbfinale standen sich Benedikt Weigl ...

 

... und der fünffache Clubmeister Florian Ammerer gegenüber.

 

   

   

 

   

 

Trotz aller Bemühungen des Außenseiters konnte sich
der Favorit Florian Ammerer ins Finale spielen.

 

Im zweiten Halbfinale trafen der stark aufspielende Benedikt Scheid ...

 

... auf den Mitfavoriten Thomas Hausner.

 

   

 

   

 

   

 

Thomas Hausner konnte nach dem Tie-Break im ersten Satz auch
den zweiten Satz für sich entscheiden und somit ins Finale einziehen.

Nach einem hart umkämpften Erstrundenmatch scherzend nebeneinander auf der Terrasse.

 

Im Halbfinale der Nebenrunde trafen Alexander Reitzenstein ...

... und Peter Kantschuster aufeinander.

 

 

 

 

 

Alexander Reitzenstein sicherte sich mit einer
überzeugenden Vorstellung seinen Platz im Finale.

 

Mit einer starken Leistung spielte sich auch Daniel Baier ins Endspiel der Nebenrunde.

Der Sonntag startete mit dem Finale der Nebenrunde.

 

 

 

 

 

 

Das enge Match konnte schließlich Alexander Reitzenstein
für sich entscheiden und nach dem knappen Aus im Hauptbewerb
doch noch etwas aus dem Turnier retten.

Dann blickte alles auf Vorfreude auf das Endspiel der Hauptrunde.

Bereits im Jahr 2014 spielten diese beiden Spieler um den Titel.

 

 

 

 

 

 

 

 

Und wie auch zwei Jahre zuvor konnte sich erneut Florian Ammerer
durchsetzen und den Titel sichern.