Startseite

  Wir über uns

  Neuigkeiten

  Kalender

  Bildergalerie

  Jugendseite

  Training

  Mannschaften

  Vorstandschaft

  Mitgliedschaft

  Datenschutz

  Historie

  Satzung

  Sitemap

  Links

  Impressum




 
Aktuelles
   
Jugendwart tritt zurück
(01.08.2020)

Jugendwart Daniel Baier ist von seinem Amt als Jugendwart zurückgetreten. Als Grund hierfür führt er grundlegend unterschiedliche Auffassungen zu Jugendarbeit und Vereinsführung zu einem Großteil der Vorstandschaft an. Neben seinem Amt als Jugendwart legt er auch sein Amt als Webmaster der Vereinshomepage nieder, welches er seit über 18 Jahren ausgeübt hat.
Daniel holt erneut Clubmeistertitel
(26.07.2020)

Daniel ist in dieser Saison einfach nicht aufzuhalten. Nach einer starken Punktspielsaison sicherte er sich nun auch den Clubmeistertitel bei den Knaben. Im Finale setzte er sich mit 6:0 und 6:1 gegen Felix durch. Gratulation an den Clubmeister!

Im kleinen Finale siegte Raphael K. gegen Raphael S. mit 6:3 und 6:1 und sicherte sich so die Bronzemedaille.

Alle Ergebnisse findet ihr in der Übersicht zu den U14 Knaben.
Sebastian verteidigt Clubmeistertitel bei den U10 Midcourt
(26.07.2020)

Sebastian hat souverän seinen Titel bei den U10 Midcourt verteidigt. Er blieb bei seinen 3 Matches zum Titel ungeschlagen und ohne Satzverlust. Platz 2 sicherte sich Kilian vor Wolfgang und Christine.

Alle Ergebnisse können in der Übersicht zu den U10 Midcourt eingesehen werden.
Laurin sichert sich als zweiter einen der Clubmeistertitel
(25.07.2020)

Der zweite Clubemister steht fest. Laurin hat seine Formstärke unter Beweis gestellt und sich bei den Junioren U18 den Clubmeistertitel geholt. Im Duell der beiden Favoriten setzte er sich knapp im Champions-Tiebreak gegen Titelverteidiger Philipp durch, in seinem zweiten Match lies er keine Zweifel an seinem Ziel aufkommen und gewann klar. Gratulation an Laurin!

Den zweiten Platz sicherte sich Philipp, der sich in seiner zweiten Begegnung souverän gegen Herausforderer Bertold durchsetzte.

Und in der Übersicht die Ergebnisse der Junioren U18.
Knabenmannschaft holt sich 2. Platz
(25.07.2020)

Die neu zusammengesetzte Knabenmannschaft um Mannschaftsführer Raphael Schönebeck holt in ihrer ersten gemeinsamen Saison den 2. Platz in der Bezirksklasse 3. Durch den 5:1-Sieg im Nachholspiel gegen den TC Ruhpolding vor heimischer Kulisse schiebt sich das Team wieder knapp am TSV Siegsdorf auf den 2. Rang vor. Eine insgesamt gelungene Saison, die durch die ungewöhnlichen Rahmenbedingungen einiges an Flexibilität notwendig gemacht hat und für reichlich Zuversicht für die Zukunft sorgt.
  Spielgemeinschaft mit Grassau bei U12 holt Meistertitel in höchster Liga
(20.07.2020)

Unsere Spielgemeinschaft bei den Bambini U12 mit dem TCA Achental Grassau hat am letzten Spieltag die Meisterschaft in der höchsten oberbayerischen Spielklasse, der Bezirksliga Super, ganz routiniert nach Hause gebracht. Nach den ersten drei gewonnenen Spieltagen ging es am letzten Spieltag gegen den Tabellenzweiten. Mit einem Unentschieden konnte die Meisterschaft und somit diese tolle Saison erfolgreich abgeschlossen werden.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem grandiosen Mannschaftserfolg!!

Zu dem Anlass haben wir einen Zeitungsartikel verfasst, der hoffentlich auch in den nächsten Tagen im Traunsteiner Tagblatt erscheinen wird.
Dominik kürt sich als erster zum Clubmeister 2020
(20.07.2020)

In den anderen Altersklassen wird noch gespielt, aber bei den Bambini U12 hat sich Dominik bereits den Clubmeistertitel gesichert. Gratulation!

Dominik setzte sich dabei klar gegen seine beiden Konkurrenten durch. Den 2. Platz sicherte sich anschließend Zeno, der das direkte Duell gegen Paul gewinnen konnte. Die Ergebnisse der U12 sind hier zu finden.
  Interessante Tennisinfos unter www.tennis-uni.com
(09.06.2020)

Wir möchten an dieser Stelle auf die Homepage www.tennis-uni.com hinweisen, die Informationen zu sehr vielen Bereiche des Tennissports zusammengetragen und anschaulich auf einer Homepage aufbereitet hat. Insbesondere für jüngere Tennisspieler gibt es dabei viel zu entdecken und lernen.

Die Informationen reichen dabei von allgemeinen Informationen Tennisregeln und Wettkampftennis über Technikerläuterungen und Übungsformen bis hin zu Erklärungen zur richtigen Ausrüstung. Stöbert mal rein und oder sucht euch bei konkreten Fragen (z. B. Schlägerwahl) die wichtigen Infos raus.
  Angebot im Ferienprogramm für Tennisinteressierte
(09.06.2020)

Wie auch schon in den letzten Jahren bieten wir auch in diesem Jahr wieder im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Traunstein Einsteigerkurse für tennisinteressierte Kinder an.

Am Mittwoch, den 5. August können die 5-8-jährigen ins Tennis reinschnuppern, am Donnerstag, den 6. August dann die 9-12-jährigen. Unser Trainer Matthias Kubatko wird an beiden Vormittagen wieder ein bunt gemischtes Angebot gestalten.
Hygiene- und Verhaltensregeln aktualisiert
(06.06.2020)

Der bayerische Tennisverband hat die geltenden Hygiene- und Verhaltensregeln aktualisiert. Diese aktualisierte Fassung gilt voraussichtlich bis 14. Juni. Im Anschluss werden erneute Lockerungen erwartet, die dann auch für die Punktrunde gelten.
Jugendbereich zieht 3 Mannschaften zurück
(15.05.2020)

Der Jugendbereich des TC zieht 3 seiner ursprünglich 4 gemeldeten Mannschaften aufgrund von Bedenken bei der Umsetzung von Punktrundenspielen in der aktuellen Situation zurück. Für den Verein wird nur noch die Knabenmannschaft in der Punktrunde antreten. Die U16 Junioren-, U12 Bambini- sowie die U10 Midcourtmannschaft werden nach Abstimmung mit den Eltern zurückgezogen.

Als Ersatz auch für die derzeit ausgesetzten LK-Turniere bieten jedoch das Trainieren und Matchen mit Mannschaftskollegen sowie die Forderungsliste Möglichkeiten trotzdem die ambitionierten Ziele weiterzuverfolgen.
Verband veröffentlicht voraussichtliche Bedingungen für Medenrunde 2020
(07.05.2020)

Der bayerische Tennisverband hat nun endlich die Bedingungen für die Punktspielrunde 2020 bekannt gegeben, zumindest soweit dies aktuell abgeschätzt werden kann. Die Vorgaben können auf der Homepage des Verbandes nachgelesen werden. Mannschaften, die nicht am Wettspielbetrieb teilnehmen möchten, können in Kalenderwoche 20 zurückgezogen werden.
Verband veröffentlicht Hygiene- und Verhaltensregeln auf Tennisanlagen
(07.05.2020)

Der bayerische Tennisverband hat wie angekündigt die Hygiene- und Verhaltensregeln für Tennisanlagen, Trainingsablauf sowie die Nutzung von Clubheim und sanitären Anlagen veröffentlicht. Einige Sachverhalte sind dabei klarer geregelt, bei einigen Punkten lässt er größere Spielräume und setzt auf die verantwortungsbewusste Umsetzung von Vereinen und Mitgliedern. Die Verhaltensregeln für Spieler und Erziehungsberechtigte sind hier übersichtlich zusammengefasst und können hier ausführlich nachgelesen werden.

Insbesondere aufgrund der gewissen Spielräume appelliert der Tennis Club an das verantwortungsbewusste Verhandeln seiner Mitglieder, damit wir unter Einhaltung dieser und der mittlerweile allgemeingültigen Regeln ab Montag (11. Mai) viel Spaß am Tennissport haben können.
  Berichtigung zu Berichterstattung in Zeitung
(07.05.2020)

Am Montag, den 4. Mai wurde im Traunsteiner Tagblatt ein Zeitungsartikel über den Tennis Club veröffentlicht. Dabei wurde unter anderem auch über die Jugendarbeit berichtet. Da dabei Punkte falsch dargestellt wurden, möchte der Jugendbereich zumindest den Folgenden richtigstellen:

- Bei den angeführten gemeldeten Jugendmannschaften mit 4 Mannschaften und einer Spielgemeinschaft mit dem TCA Grassau handelt es sich nicht um die Meldung aus der vergangenen Saison, sondern um die Meldung in der Saison 2020. Im Jahr 2019 gingen für den TC insgesamt 3 Mannschaften an den Start (zwei U12 Bambinimannschaften und eine Junioren U18).
  Übernahme von Turnierstartgeldern durch den Verein
(28.03.2020)

Die Vorstandschaft hat unserem Vorschlag zugestimmt, dass es eine feste Regelung für die Bezuschussung von Jugendturnieren geben soll. Zukünftig werden die Startgelder von bis zu 3 Turnieren pro Kind / Jugendlichem und Jahr vom Verein übernommen. Dazu bitte beim Turnier eine Quittung über das bezahlte Startgeld geben lassen und beim Verein einreichen.

Der Tennis Club möchte dadurch das wettkampfbezogene Turnierspiel zusätzlich zu den Mannschaftsspielen in der Punktrunde fördern und so die Entwicklung unserer Nachwuchsspieler noch mehr unterstützen.

Also schaut euch nach geeigneten Turnieren um und tretet vielleicht auch zusammen bei einem an. Eine gute Turniersuche findet ihr zum Beispiel auf der Plattform mybigpoint.tennis.de. Man muss sich dort zwar anmelden, findet jedoch viele Informationen rund ums Mannschafts- und Turniertennis.
  Jugendtraining ausgesetzt
(16.03.2020)

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen um die Ausbreitung des Corona-Virus folgt der Tennis Club den Handlungsempfehlungen der Sportfachverbände und setzt mit sofortiger Wirkung bis zum 19.04.2020 sein Jugendtraining ein. Wie es im Anschluss mit dem Trainingsbetrieb weitergeht wird rechtzeitig bekanntgegeben.
Zu genaueren Informationen sind die zuständigen Trainer zu kontaktieren.
Saisonkalender der Jugend für 2020 veröffentlicht
(22.03.2020)

Der Saisonkalender der Jugend für diese Sommersaison ist einsehbar. Zum einen könnt ihr darin sehen wann unsere Jugendmannschaften im Einsatz sind. Zum anderen haben wir darin unsere bereits feststehenden Termine wie die Fahrt zu den BMW Open nach München und die Saisonvorbereitung eingetragen. Der Kalender wird aktualisiert, wenn eine Veranstaltung dazukommt. Ihr findet den Saisonkalender hier und auch unter der Rubrik "Kalender".

Genauere Informationen zu den Veranstaltungen gibt es dann immer rechtzeitig vorher hier auf der Homepage oder an unserem Clubheim.

Update: Leider kommt es aufgrund der aktuellen Situation zu Änderungen im Saisonablauf und auch den im Saisonkalender angekündigten Veranstaltungen.
So fällt das Profiturnier der BWM Open in München leider aus und die Durchführung der Punktspielrunde ist derzeit noch fraglich bzw. verzögert sich der Beginn zumindest um einen Monat.
TC schickt 4 eigene Jugendmannschaften und eine Spielgemeinschaft in die Punktrunde 2020
(26.12.2019)

Der Tennis Club schickt in der Saison 2020 vier Jugendmannschaften in den Altersklassen U10 Midcourt, Bambini U12, Knaben U14 und Knaben U16 an den Start. Außerdem bilden wir bei den Bambini U12 mit dem TC Grassau eine Spielgemeinschaft, die unter Grassauer Flagge in der Bezirksklasse Super antreten wird, der höchsten Liga.

Diese Mannschaften bieten viele Möglichkeiten für unsere Nachwuchsspieler zu zeigen was sie im Training lernen und was sie als Mannschaft erreichen können.

Wir blicken schon gespannt nach vorne!
Weitere Informationen zu den Mannschaften folgen noch.
  Ausblick auf die Punktrunde der Jugendmannschaften ab 2021
(19.12.2019)

Der bayerische Tennisverband hat bereits bekannt gegeben welche Änderungen ab der übernächsten Saison im Jahr 2021 im Jugendbereich vornehmen wird.

Die bisherige Struktur der Altersstufen U12, U14, U16 und U18 werden zusammengefasst und anders aufgeteilt. Ab der Saison 2021 wird es anstatt dieser vier nur noch drei Altersstufen geben. Die Jugendmannschaften werden dann in U12, U15 und U18 unterteilt.

Der Verband begründet diese Änderungen mit der Vereinheitlichung des Mannschaftswettspielbetrieb in den 17 Landesverbänden. Weitere Informationen können hier nachgelesen werden.

In der kommenden Saison spielen wir aber noch ganz normal in den alten Altersklassen und sehen dann ab 2021 wie wir die neue Struktur möglichst gut für die Entwicklung unserer Talente nutzen.
Forderungslisten wieder eingeführt, Möglichkeit für alle Spieler sich nach vorne zu spielen
(01.08.2019)

Es gibt sie wieder, die Forderungslisten! Nachdem sie nun mehr als 10 Jahre stillgelegen sind, reaktivieren wir sie nun wieder. Die Forderungslisten bieten allen Spielerinnen und Spielern die Möglichkeit sich mit den anderen Spielern im Club zu messen, spannende Spiele zu bestreiten und sich möglicherweise weiter nach vorne zu spielen.

Jeder Spieler hat die Möglichkeit diejenigen vor sich in einem Match herauszufordern. Gewinnt der Forderer, so darf er in der Stecktabelle vor den besiegten Spieler rutschen, gewinnt der geforderte Spieler und verteidigt seine Position, so bleibt jeder auf seinem Platz. Gefordert werden kann dann wieder nach zwei Wochen, außer einer der beiden ist mittlerweile an einer anderen Forderung beteiligt. Möchte ein Spieler / eine Spielerin fordern, so muss sie dies dem / der anderen sagen und die Forderung in die Liste am Clubheim eintragen.

Die Ranglisten, die Liste zum Eintragen sowie alle Regeln hängen am Treppenaufgang im Clubheim aus. Bei Fragen kann der Jugendwart kontaktiert werden.

Die Reihenfolge mit der gestartet wird ist die der Meldung in der Punktrunde. Wer noch kein Schildchen in der Rangliste hat, darf sich gerne beim Jugendwart melden. Wer in die Rangliste eingetragen ist, aber nicht spielen möchte (nicht gefordert werden möchte), wendet sich bitte ebenfalls bei diesem.



Wir hoffen, dass die Möglichkeit genutzt wird Matches zu spielen bei denen es um etwas geht. Zu eng und ehrgeizig muss es ja nicht gesehen werden, immerhin gibt es immer wieder die Chance zur Revanche :-)
 
Allgemeines
  Telefon- und E-Maillisten

Die Telefon- und E-Maillisten werden nicht mehr auf der Homepage veröffentlicht.
Mannschaftsspieler bekommen die Listen über die Mannschaftsbesprechungen.
Interessierte können sich an den Webmaster wenden, der die Listen dann zuschicken kann.