Wettspielbetrieb


Unsere 4 Jugend- und 5 Erwachsenenmannschaften blicken auf eine schöne Saison mit vielen spannenden Matches zurück. 
Leider dauert es jetzt erst einmal, bis wir wieder im Wettspielbetrieb angreifen können. Aber bis dahin heißt es: Viel trainieren und das Vereinsleben ohne Punktspiele genießen.

Damen

Kreisliga 4er Gr.094

Auch in der Saison 2021 sind unsere Damen wieder als 4er Mannschaft an den Start gegangen. Dieses Mal allerdings in der Kreisliga und somit eine Liga höher als im vergangenen Jahr. Nach drei Unentschieden zum Saisonauftakt platzte dann am vierten Spieltag der Knoten. Mit insgesamt 3 Siegen, 3 Unentschieden und nur einer Niederlage beendeten unsere Damen die Saison auf einem starken dritten Platz. Dabei setzte die Mannschaft nicht nur auf einzelne Leistungsträger, sondern überzeugte mit einer starken Mannschaftsleistung von vielen Spielerinnen.

Herren

Bezirksklasse 1  Gr.014

Nach dem Gruppensieg in der Bezirksklasse 1 letztes Jahr, sind unsere Herren auch diesen Sommer wieder hoch motiviert in die Saison gestartet. Da Auf- und Abstieg aber 2020 ausgesetzt waren musste die Mannschaft erneut in der BK1 ran. 
Bis zum letzten Spieltag wäre eine Wiederholung des Vorjahreserfolgs machbar gewesen. Da mussten unsere Herren dann allerdings personell geschwächt zum Tabellenführer und Aufstiegsfavoriten aus Übersee und verpasst dort die Überraschung, die ihnen im Vorjahr noch geglückt war.
Mit dem zweiten Tabellenplatz können aber alle rundum zufrieden sein und auf eine konstant starke Mannschaftsleistung über die ganze Saison zurückblicken. 

Herren II

Bezirksklasse 2 Gr.030

Unsere zweite Herren-Mannschaft lief wie schon die letzten Jahre in der Bezirksklasse 2 auf. 
Die Vermutung, dass die Saison schwer werden würde, bewahrheitete sich bereits sehr früh. Am vierten Spieltag gelang unseren Herren dann der so dringend benötigte erste Sieg. Wir mussten bis zum letzten Spieltag zittern. Im Duell gegen den TC Bernau ging es um den Klassenerhalt. Nach einem Spielstand von 3:3 nach extrem knappen und spannenden Einzeln, behielten unsere Herren in den Doppeln einen kühlen Kopf und sicherten mit einem Endstand von 6:3 den Verbleib in der Bezirksklasse 2. 

Herren 40

Bezirksliga Super  Gr.140

Die Herren 40 gingen in der Bezirksliga Super und damit in der höchsten Liga, die in unserem Verein gespielt wird, an den Start.
Nach vielen extrem knappen Niederlagen schafften sie es gegen den TC Thalkirchen München einen Sieg einzufahren. Aufgrund des besseren Punktverhältnisses und des Rückzugs des TV Dürnbachs können unsere Herren 40 auch nächstes Jahr in der Bezirksliga Super aufschlagen.

Hobbydamen

Hobbyliga

Junioren 18

Bezirksklasse 2 Jugend Gr.348

Die Saison unserer Juniorenmannschaft war stark von Rotation geprägt. Neben Mannschaftsführer Laurin Schmid kamen insgesamt 7 weitere motivierte und ambitionierte Nachwuchsspieler zum Einsatz. 
Auch wenn unsere Jungs die Saison mit einer Bilanz von 4:26 Matchpunkten leider als Tabellenletzter beendeten, debütierten insgesamt 3 neue Spieler für unsere Juniorenmannschaft. Das Ziel für den Winter und die nächste Saison ist aber klar: Viel trainieren und nächstes Jahr wieder voll angreifen.

Knaben 15

Bezirksklasse 1 Jugend Gr.380

Nach dem Rückzug des TC Waging am See gleich zu Beginn der Saison waren in der Gruppe unserer Knaben nur noch 3 Mannschaften vertreten. Dadurch wurden jeweils ein Hin- und ein Rückspiel ausgetragen. 
Mit zwei Siegen und zwei Unentschieden konnte sich unsere Team in der Liga durchsetzen und die Saison als Gruppenerster beenden. Nach dem starken Saisonstart mit zwei Siegen, waren unsere Jungs in der Rückrunde stark gefordert.
Neben Mannschaftsführer Daniel Spiegel und dessen Bruder Dominik liefen Felix Zechel, der mit einer Bilanz 6:0 ungeschlagen blieb und Paul Hermann, regelmäßig für unsere Knaben auf. Beim Heimspiel gegen den SV Wacker Burghausen II schlug außerdem Raphael Schönebeck für uns auf. 

Bambini U12

Bezirksklasse 2 Jugend Gr. 506

Unsere sieben Bambini sind dieses Jahr in der Bezirksklasse 2 angetreten. Mit einem Sieg und einem Unentschieden beendete die Gruppe um Mannschaftsführer Sebastian Rein die Saison auf dem siebten Tabellenplatz. 

Dunlop Kleinfeld U9

Bezirksklasse 1 Gr. 532

Auch die Jüngsten in unserem Verein waren dieses Jahr fleißig im Wettspielbetrieb aktiv. Auch wenn es dieses Jahr leider noch nicht zum ersten Sieg gereicht hat, haben insgesamt 9 ambitionierte Kids erste Turnierluft schnuppern können. 
Aber das Wichtigste ist: Die Mannschaft um Maximilian Rein hatte Spaß am Tennissport.